Die Grafen

Bootsverleih

„Die sandigsten Badestellen und die dichtesten Buchenwälder teilen die Blaublütigen untereinander auf“, rief neulich einer in Ullis Garage und ein anderer erwiderte:

„Besser die Herren Grafen, als die Russengeier, die es nur für teuer Geld wieder verpachten.“

Und damit hatte sich das.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *