Fürstenfelde, Brandenburg, Einwohnerzahl 798. 

WEITERMACHEN.

DER EINE: SO.

DER ANDERE: SO

Hier jetzt ein paar Statistiken: Wir sind eher protestantisch, aber keiner übertreibt, geht ja auch irgendwie langsam vorbei, das mit der Kirche. Islamisten haben wir keine. Überhaupt Ausländer, es sei denn Rheinländer zählen (1). Erntehelfer höchstens noch, Rumänen oder was, fleißige Leute. Bei der letzten Volkszählung kam heraus, dass mehr Leute an „Andere“ („Das Fliegende Spaghettimonster“) glauben (1), als an Allah (0). Bei Volkszugehörigkeit hatten wir einen „Eskimo“. (Das war unser Fleischer, Michael Kronig, man weiß ja, dass der das war.)

KRONE DER ESKIMO.

GEIL – GEILER – AM GEILSTEN – KRONE.

Unser Gemeinderat:

CDU: 2.

SPD: 4.

WvD (Wir vom Dorf): 5.

FF (Freiwillige Feuerwehr): 1.

Rechtsparteien: 0. Das muss man bei uns im Osten gleich klarstellen, damit keiner auf falsche Gedanken kommt, was unsren Gedankengut angeht. WENNS SO EINFACH WÄRE. Jedenfalls ist es so, dass es bei uns mehr Feuerwehrleute, als Neonazis gibt. Bei uns brennt es traditionell eher aus natürlichen Ursachen. Wobei, Brandstiftung gab es in der Vergangenheit schon auch. Aber das war Mittelalter, da gab es noch keine Nazis oder alle waren Nazis. Die zünden ja eher an, wir löschen.

Dass die Uckermark bestimmte strukturelle Probleme hat, das kann man nicht verstecken, das weiß ja jeder, und es ist auch bei uns nicht anders, auch wir haben zu kämpfen. Allerdings zum Glück im kleineren Rahmen YOU WISH. Zu nennen wären etwa Arbeitslosigkeit und Überalterung der Bevölkerung, bzw. die Abwanderung von jungen Leuten.

UND

DIE SCHLECHTEN STRAßEN UND FRISUREN

DER ALKOHOL

DER SCHLECHTE ALKOHOL

DAS SAUFEN

DAS SCHLECHTE SAUFEN

DIE KOSMETIKGEWOHNHEITEN DER FRAUEN UNTER 25

RAUCHVERBOT AUF TANKSTELLEN

AUF DIE FRESSE KRIEGEN

DIE FRUSTRATION

HERTHA

1. FC FÜRSTENFELDE

FCF HAT KRASSERE FANS ALS HERTHA

DIE GEISTER DER WENDE

DIE GEISTER DER VERGANGENHEIT

ÜBERHAUPT DIE FUCKING GEISTER

DIE ASOZIALEN

DIE SCHMAROTZER

DIE RICHTIG FIESEN FRESSEN

DAS SCHLECHTREDEN

DAS SCHÖNREDEN

DAS ZERREDEN

DAS NICHTDARÜBERREDENWOLLEN

DAS VERHEHLEN WOLLEN ABER NICHT KÖNNEN

DIE UNMÖGLICHKEIT MODS AUF KONSOLEN ZU INSTALLIEREN

DER MÄNNERÜBERSCHUSS IST EIN GERÜCHT.

Ein bisschen was zu unseren Jahreszeiten. Unsere Jahreszeiten sind Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Die Winter sind kalt, aber schneearm. Der Herbst zweigeteilt in frühen Herbst und späten Herbst. Der eine recht warm, der andere schon ziemlich kalt. Der Frühling ist irgendwie schon auch in Ordnung, aber auch nicht mehr, als das.

Der Sommer hat die Nase klar vorn. Ich wage zu behaupten, dass unser Sommer nicht viel schlechter ausfällt, als sagen wir, ein Sommer am Mittelmeer, bis auf das Mittelmeer. Aber statt des Mittelmeers haben wir unsere beiden Seen, den Tiefen See und den Großen See. HUNDERTTAUSEND MÜCKENEIER PRO QUADRATMETER SUMPF. Und glauben Sie mir: Zwei Seen vor der Haustür ist nicht das schlechteste. Im Sommer ziehen sie Sonnenanbeter von überall an. 2009 hatten wir eine Familie aus Ostfrankreich hier. Frau und Herr Schuster und die kleinen Ronald und Olivia. Sie schicken seitdem jeden Sommer eine Postkarte an die Bäckerei, ganz egal, wo sie Ferien machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *